16
DIANA Care Armaturen
DIANA Care Klinik-Armhebel
Ausladung 180 mm
verchromt, DI440910500
DIANA Care Public-Armhebel
Ausladung 120 mm
verchromt, DI440912500
DIANA Care Waschtisch-Einhandmischer
ohne Armhebel, verchromt,
mit Ablaufgarnitur, DI440000500
DIANA Care Waschtisch-Einhandmischer
ohne Armhebel, verchromt,
ohne Ablaufgarnitur, DI440002500
DIANA Care Wand-Einhandmischer
ohne Armhebel, verchromt
Ausladung 165 mm, DI440110500
mit absperrbaren S-Anschlüssen,
Ausladung 172 mm, DI440112500
DIANA Care Wand-Einhandmischer
ohne Armhebel, verchromt
Ausladung 230 mm, DI440120500
mit absperrbaren S-Anschlüssen,
Ausladung 237 mm, DI440122500
DIANA Care Wand-Einhandmischer
ohne Armhebel, verchromt
Ausladung 300 mm, DI440130500
mit absperrbaren S-Anschlüssen,
Ausladung 307 mm, DI440132500
DIANA FLEXX.BOXX2
UP-Einheitskörper für Einhandmischer
Rohbau-Set,
ohne Fertigmontage-Teile,
ohne Funktionseinheit,
DI404510
DIANA Care Unterputz Einhand-
Wannen-Brausemischer
Feinbauset
ohne Unterputzkörper, verchromt,
für Flexx.Boxx2, DI440550500
DIANA Care Unterputz
Einhand-Brausemischer
Feinbauset
ohne Unterputzkörper, verchromt,
für Flexx.Boxx2, DI440500500
DIANA Care Thermostat-Wandarmatur
inklusive Armhebel,
mit absperrbaren S-Anschlüssen
Ausladung 265 mm
verchromt, DI440610500
DIANA Care Thermostat-Brausearmatur
lösbare 38°C Heißwassersperre
zur thermischen Desinfektion,
absperrbare S-Anschlüsse
verchromt, DI440600500
Desinfektion mit heißemWasser leicht gemacht
Zum Übergehen der Heißwassersperre ist nur ein handelsüblischer Inbusschlüssel nötig.
Die thermische Desinfektion lässt sich in nur wenigen Schritten erledigen:
1
Schutzkappe abziehen,
2
Sperre mit demWerkzeug lösen,
3
thermisch desinfizieren,
indem mindestens 3 Minuten mit über 70° heißemWasser durchgespült wird.
Sperre anziehen und die Schutzkappe wieder überziehen. Fertig.
DIANA Care Armaturen
Seite 8 – 9
1
2
3